Weihnachten 2010

Ach wie schnell doch so ein Jahr vergeht! Das Jahr ist bald aus und ich komme darauf, dass ich zu gar nichts mehr komme.

(mehr ...)

Kommentieren - posted 24. December 2010, 01:55 in

Filmkritik zu "Am Anfang war das Licht"

Filmplakat zu „Am Anfang war das Licht“

Gibt es Menschen, die schon seit Jahren keinen Bissen Nahrung oder nicht einmal einen Schluck Wasser zu sich genommen haben? Die sich nur von Licht ernähren? Dieser Frage geht der Dokumentarfilm “Am Anfang war das Licht” von P. A. Straubinger (der Filmexperte von Hitradio Ö3) nach. Für das Online-Magazin wissenrockt.de habe ich dazu eine kleine Filmkritik geschrieben.

(mehr ...)

Kommentieren - posted 23. October 2010, 18:30 in

Towel Day

Handtuch zum Towel Day

Heute ist Towel Day. Vergesst euer Handtuch nicht!
Nähere Informationen dazu findet ihr hier: http://www.towel-day.com/de/

Kommentieren - posted 25. May 2010, 14:04 in

Frohe Ostern!

Ostereier

Ich wünsche hiermit allen Lesern ein frohes Osterfest, schöne Feiertage und viel Spaß beim Ostereier suchen oder verstecken. Ja, das tue ich. Wieso, das möchte ich kurz erläutern.

(mehr ...)

Kommentare - posted 2. April 2010, 11:20 in

Bundespräsidentschafts-Kandidaten-Vorwahl

Während in den Medien bei der kommenden Österreichischen Bundespräsidentenwahl bereits von einem Duell Heinz Fischer gegen Barbara Rosenkranz ausgehen (wobei vor allem Zweitere derzeit das Thema aller Schlagzeilen ist), geht völlig unter, dass es auch noch andere Kandidaten gibt, die sich für das Amt des Bundespräsidenten bewerben wollen. Kandidaten, die kaum bekannt sind, weil sie nur wenig Wahlkampfbudget und keine offizielle Unterstützung der Parlamentsparteien haben.

(mehr ...)

Kommentare - posted 10. March 2010, 01:03 in

Frohe Weihnachten!

Ich wünsche allen Lesern fröhliche Weihnachten. Was auch immer ihr in den Weihnachtsfeiertagen tut, wie auch immer ihr Weihnachten feiert, genießt es.

Kommentare - posted 24. December 2009, 15:59 in

Die Leiche des Herrn Flick

Die Gruft von Friedrich Karl Flick am Veldener Friedhof.

Ein etwas makaberer Kriminalfall hat dieser Tage ein glückliches Ende gefunden: Der Sarg mit den sterblichen Überresten des deutsch-österreichischen Milliardärs Friedrich Karl Flick, der vor einem Jahr aus der Gruft entwendet wurde, ist dieser Tage wieder aufgetaucht. Der Sarg wurde den Angehörigen übergeben und ein zweites mal beigesetzt.

(mehr ...)

Kommentare - posted 5. December 2009, 17:07 in